Wandertag für Lehrer

von Dieckmann Johannes

Zusammen mit den Kollegen der Maristenrealschule und dem Reinigungsteam fuhren die Lehrkräfte der Gerhardinger Realschule am 27. September nach Schulschluss ins Oberpfälzer Seenland zur größten begehbaren Erlebnisholzkugel der Welt.

Nachdem sich alle in der Kugelwirtschaft gestärkt hatten, ging’s hinauf zum höchsten Punkt der Kugel in schwindelerregende Höhen. Während des geführten Aufstiegs erfuhren die Teilnehmer Interessantes zur Geschichte und zum Bau der Holzkugel, die auch viele Bewegungsstationen bietet. Die Erlebnisholzkugel ist ganze 40 Meter hoch und hat einen Durchmesser von fast 50 Metern. Einige Mutige flitzten am Ende der Führung in der Riesenrutsche nach unten, während die anderen den Fußweg bevorzugten.

Nach einer Kaffeepause fuhren die Lehrkräfte mit dem Bus nach Bodenwöhr zum Brauereigasthof Jacob. Dort ließen sie den Tag in gemütlicher Runde bei gutem Essen und anregenden Gesprächen ausklingen.