Anfangsgottesdienst

von Dieckmann Johannes

"Sand" hieß das Thema des Anfangsgottesdienstes in diesem Schuljahr, den die Schülerinnen heuer in der Turnhalle der GRS feiern durften. Unter der Leitung von StR (RS) i.K. Dominik Speiseder und StRin (RS) i.K. Inge Huber hatten die Mädchen des Wahlfaches Gottesdienstwerkstatt die Turnhalle vorbereitet. Auch die Lesung und die Fürbitten wurden von den Schülerinnen vorgetragen.

Stadtpfarrer Dieter Zinecker und Pfarrvikar Pater Jim zelebrierten dreimal an diesem Vormittag die Eucharistiefeier mit den Schülerinnen und Lehrkräften der GRS, natürlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsvorschriften.

Am Ende des Gottesdienstes bekam jede Schülerin als Erinnerung an die Feier ein kleines Glasfläschen geschenkt, das mit Sand gefüllt war.

Zum Abschluss gratulierten die Schülerinnen Pfarrer Zinecker noch zum Geburtstag.