top

Sportabzeichen 

↑ nach oben ↑


Sportabzeichen im Schuljahr 2015/2016 

 

Alle Schülerinnen der Gerhardinger-Realschule hatten im vergangenen Schuljahr die Gelegenheit, sich am Deutschen Sportabzeichen zu versuchen. Der Lohn für die Anstrengungen besteht aus der entsprechenden Urkunde und dem schmucken Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold.

Um eines der begehrten Sportabzeichen zu erhalten, müssen die Schülerinnen ihre Leistungsfähigkeit in verschiedenen Disziplinen unter Beweis stellen. Dazu gehören die Bereiche Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination. Die Feststellung der Schwimmfähigkeit stellt für manche Mädchen jedoch die größte Herausforderung dar. 

Dennoch können die Sportlehrkräfte insgesamt 99 Sportabzeichen überreichen, davon 16-mal in Gold, 62-mal in Silber und 21-mal in Bronze. Auf dem Foto sind die Preisträgerinnen der Klasse 7 c, man kann ihnen deutlich ansehen, wie stolz sie auf diese Auszeichnung sind.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Sportlehrerinnen Anja Achatz und Margret Vießmann, sowie an die Sekretärin Eva-Maria Karl, die sich sowohl für die Vorbereitung und Durchführung, als auch für die Auswertung des Sportabzeichens verantwortlich zeichneten.

Romy Lankes

↑ nach oben ↑