August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Letzte Änderung
29.07.2018 21:58
Sitemap & Druckversion
top

10 a: Börsenspiel 2017

↑ nach oben ↑

„Gerhardingeraktienrocker“ unter den TOP TEN
9. Platz von 100 Spielgruppen für die Klasse 10 A

  

Von Ende September bis Mitte Dezember 2017 „schnupperten“ die 10. Klassen der GRS mit 10 Spielgruppen in die Welt der Börse durch die Teilnahme am Börsenspiel der Sparkassen im Landkreis Cham. Sie erlebten den Wertpapierhandel realitätsnah und versuchten dabei in selbst gewählten Gruppen mit einem Startkapital von 50.000,00 EUR einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen. „Learning by doing“ so lautete die Devise beim größten Börsenspiel Europas. Gespielt wurde im Internet, wo die Schülerinnen über die Planspiel-Börse-Internet-Seite auf aktuelle Informationen zugreifen und direkt über den PC am Spiel teilnehmen konnten.

Neben den Spielgruppen aus Deutschland nahmen auch andere europäische Länder wie z. B.  Frankreich, Luxemburg, Österreich und Italien am "Planspiel Börse" teil. 

Eine Spielgruppe der Klasse 10 A belegte einen erfreulichen 9. Platz von knapp 100 Spielgruppen beim Börsenspiel im Landkreis Cham. 

Am 1. Februar 2018 war die erfolgreiche Spielgruppe „Gerhardingeraktienrocker“ mit den  Schülerinnen Anna Ertl, Romina Fleischmann, Theresa Schäffner und Julia Zaglmann zusammen mit ihrem Fachlehrer Werner Schall zur Siegerehrung im Sparkassensaal eingeladen. Die Gruppe schaffte es das Startkapital auf ca. 53.000 EUR zu erhöhen. Als Lohn für ihre Mühen gab es einen Scheck in Höhe von 50 EUR und zusätzlich einen weiteren für die Schule.

Im Anschluss an die Preisverleihung konnten die eingeladenen Teilnehmer des "Planspiels Börse" bei einem kleinen Imbiss noch ihre Erfahrungen austauschen.

Werner Schall

↑ nach oben ↑